Primzahlwürmer Idee von Herrn Gallin zurück

Starten wir zum Beispiel mit 3. 3 ist eine Primzahl. Nun hängen wir eine 7 an die 3.
37 ist ebenfalls eine Primzahl. Nun fügen wir eine 9 hinten an. Auch 379 ist eine Primzahl.
Primzahlen, die so gebildet und erweitert werden, nennen wir Primzahlwürmer.

Hänge ich an 379 eine 1 an, so erhalte ich 3791. Dies ist allerdings kein Primzahlwurm, weil 3791 durch 17 und 223 teilbar ist. Allerdings sind 3793 und 3797 Primzahlen.

Wir haben auch Primzahlwürmer gefunden:

Primzahlwurm
gefunden von